Niea Plautdietsch Frind: G’n Dach, Präsident

Enne nächsde Doag tjemmt dee Somma-Utgow von „Plautdietsch Frind“ ruta. Dee Tidschreft unjasetjt, woo dee Menniste en Paraguay en aundawejens Polititj moake. Dee Titeljeschicht beschrifft unja dee Ewaschreft „G’n Dach, Präsident“ dee Ennflussnohm vonn paraguayische Plautdietsche bett nohm hechsten Stautsaumt. Arnoldo Wiens hilt lange Tied sogoa seine Präsidentschafts-Kandidator hoch, bett een aundra stoatjara an aum vebietrock, nämlich dee dann jewählda Präsident Cartes. Wiens es fe Menniste (dee eeja redmolsch send) een atypischet Biespiel: Hee word dee beleewdesda Fernseh-Moderator emm Launt, enn ut disse Position kunn hee tolatzt Polititj moake. Gerhard Ratzlaff haft daut Phänomen uck enn sienem Bok beschrewe, daut enne „Frind“ vejestallt woat.
Aundre Themasch: 250 Joa „Kolonistebreef“ – Katharina II. lood dee Utlända enn, sich enn Russlaunt auntosiedle. – Butadem u.a.: Een Rookspeela beschrifft sien Koatespeela-Lewe. Weinich bekaunt es, daut dee US-amerikaunscha Spell-Fabrikaunt Parker Brothers Rook extra fe Menniste utjefunge haft – ohne Bilda (Daum, Jung, Könich), dee aus sündich golde.
Wee een Heft hawe well: info@plautdietsch-freunde.de

 

Leave a Comment