Jack Thiessen, ons Jratsta, woat 90

Jack Thiessen woat 90.

Jack Thiessen, ons jratsta plautdietscha Schreftstala, woat vondoag 90 Joah oolt. Hee haft ons jelieht, woo ritj dee plautdietsche Sproak ess.

Fe aul dee Weda, fe dee wie hochdietsche oda spanische Bejriffe ensate, haft hee emma een plautdietschet Wot parat. Butadem haft hee ons jewese, daut mennonitische Kultua nich emma deepernst erlewd woare mott. Siene spoßje en ironische Jeschichte bewiese daut. Hee ess een butajeweehnlicha Jeschichtevetala. Aulet, aulet Goode, du lewendje Ikoon – wenscht Plautdietsch FRIND.

Woo seeha haw wie ewa dee Kortjeschicht “Saj Dankscheen, Peeta” jelacht, dee bie meist jiedren Plautdietschen Owent veajelest word. Vom Papajei, dee nich rede well, dann oba dee Schwien em Staul ewafellt en met sienen gaunzen Wotschautz aun Schellweda traktied: “Saj Dankscheen, Peeta, du fulet Luda, … du domma Molotschna, … du MCC-Fulpelz.”

Oda “Tweeback tom Bejrafnis”: Onkel Jaunze licht aum Stoawe. Siene Fru backt Tweeback. Eemol noch enn sienem Lewe well hee disse Tweeback schmatje. Oba siene Fru ess doajejen: “Dee Tweeback send fe daut Bejrafnis, doabie blifftet”, lat see ahm utrechte. Enn dem Bock “Dittsied”, erschiene em Tweeback-Verlag (www.tweeback.com) send ewa 100 von soone Jeschichte vesaumelt.

En dan noch daut Plautdietsch-Wedabock, en dem hee dusende Plautdietsch-Weda jesaumelt haft. Toop met Heinrich Siemens haft hee dee enn eenem ditjen, 888-siedjen Bok enne tweede Opploag drucke lote. Dietsche en Enjlenda tjene nu uck enn eahre Sproak daut entspreatjende plautdietsche Wot setje.

Lostich en typisch mennisch es uck daut Bok “Predicht für haite”, en dem hee Predjasch en eahren veschwurbeltem Hochdietsch Predichte hoole lat. Soo auls ditt: “Ich habe mit der Predicht für haite mal wieder ringen missen; ja, mir wollte kein Wort des Herrn nicht groß und wichtich werden und so wurde ich betriebt und verlejen in mainem Herz.”

Wikipedia schrifft ewa ahm: Jack Thiessen (* 1931 in Manitoba) ist ein kanadischer Sprachwissenschaftler, Germanist, Kulturaktivist und Autor. Vor allem aufgrund seiner intensiven Beschäftigung mit dem Wortschatz des Plautdietschen und seiner Kurzgeschichten in dieser Sprache gilt Thiessen weltweit als einer der profiliertesten Sprachpfleger der Russlandmennoniten. … Er lebt mit seiner Frau Audrey in New Bothwell (Manitoba, Kanada).

Horst Martens

Leave a Comment

UA-51537283-2